Gabriele

Hallo, ich kämpfe seit meinem 19. Lebensjahr gegen Vitiligo. Der erste Fleck erschien mir, als ich im Ausland arbeitete und es war unglaublich harte Arbeit, ich hatte viel Stress, Schlaflosigkeit und ich weiß, dass sich Vitiligo nach dieser unangenehmen Erfahrung zu bilden begann.

Gabriele

Die Ärztin sagte mir, es sei ein Pigmentverlust und ich solle es in Kauf nehmen, ich habe es natürlich nicht hingenommen. Ich kann sagen, dass ich weitere 17 Jahre Frieden hatte, und bis ein bitteres Familienereignis kam, das meine Vitiligo wiederherstellte. Ich habe die Behandlung mit einer Nadelform begonnen, dh Pigmenttransfer in Kombination mit UVB-Therapie, ich habe auch Vitix-Vitamine, Vitix-Gel und Protopic verwendet ... Diese Kombination hat mir vor etwa einem halben Jahr die Augen geöffnet, dass Vitiligo behandelt werden kann, man muss es nur Ausdauer zu haben und die richtigen Produkte zu verwenden.

Vitix gel

Diskussion

(0 Kommentare1)

Benutzername

Passwort vergessen

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Website zu verbessern, Ihre Leistung zu analysieren und Daten über Ihre Nutzung zu sammeln. Dafür können wir auch Tools und Dienste von Drittanbietern verwenden, und die gesammelten Daten können an Partner in der EU, den USA oder anderen Ländern übertragen werden. Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich mit dieser Verarbeitung einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie unten oder Sie können Ihre Einstellungen anpassen.

Erklärung zum Datenschutz

Details anzeigen
Die Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzrichtlinien und Servicebedingungen.

Benutzername

Passwort vergessen

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt
Weiter einkaufen Bestellen